Page tree

Hinweis

Dieses Handbuch wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte nutzen Sie unser neues Handbuch. Dieses finden Sie hier:
http://doku.alamos-gmbh.com/

Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Um Rückmeldungen nutzen zu können, müssen folgende Schritte befolgt werden.

Dem Benutzer einen Online Service zuweisen

Rückmeldung und Verfügbarkeit ist eine optionale Funktion von FE2 und muss daher explizit für jeden FE2 Benutzer manuell aktiviert werden. Hierzu müssen Sie jedem FE2 Benutzer, für welchen grundsätzlich Rückmeldungen und Verfügbarkeit zur Verfügung stehen sollen.

 

Was ist ein Online Service?

Ein Online Service wird für jeden FE2 Benutzer benötigt, welcher Rückmeldung und Verfügbarkeit nutzen soll. Ein Online Service liegt nicht in Ihrem lokalen FE2 System, sondern in der Cloud und wird bei Nutzung mit Ihrem lokalen Adressbuch abgeglichen um Ihren Personen die Möglichkeit zu geben, ihre Verfügbarkeit und Rückmeldung zu ändern.

Rückmeldungen für eine Einheit aktivieren

Jede Einheit, nutzt im Standard Fall keine Rückmeldungen. Sollen für die Einheit Rückmeldungen gesammelt werden, so müssen Sie diese dafür aktivieren.

Rückmeldegruppen

In manchen Fällen kann es erforderlich sein, dass die selben Einheiten die selben Rückmeldungen sehen (z.B. wenn Sie Rückmeldungen aus Ihrer analogen Alarmierung auch im Alarm des später kommenden Alarmfaxes sehen möchten). Hierzu können Sie eine Rückmeldegruppe anlegen.

  • No labels