Page tree

Hinweis

Dieses Handbuch wird nicht mehr aktualisiert.

Die enthaltenen Anleitungen sind stark veraltet.

Bitte nutzen Sie unser neues Handbuch.

Dieses finden Sie hier:

http://doku.alamos-gmbh.com/

Skip to end of metadata
Go to start of metadata
Betrifft ProduktGültig ab Version

FE2

2.15.X

Kurzbeschreibung

Sie können den Status Ihrer Fahrzeuge direkt an Fireboard übergeben. Hierzu müssen Sie einige, wenige Schritte befolgen.


Fireboard Zugangsdaten erhalten

Melden Sie sich beim Fireboard Portal mit Ihren Zugangsdaten an, und wechseln Sie zu Einstellungen, Konto. Nun wird Ihnen Ihr Zugangsschlüssel (AuthKey) angezeigt.

Alarmablauf anlegen

Wenn Sie bereits eine Einheit haben, welche gesammelt alle Status Meldungen empfängt, dann fügen Sie in diesen Alarmablauf an eine beliebige Stelle einfach das Fireboard Status Plugin hinzu

 

Konfiguration des Plugins

Öffnen Sie die Plugin Konfiguration und tragen dort unter Fireboard-Auth-Key den oben notierten Zugangsschlüssel ein. Speichern Sie anschließend das Plugin und die Einheit.

Konfiguration Fireboard

Damit der Status automatisch in Fireboard angezeigt wird, müssen Sie die Synchronisation aktivieren. Diesen Punkt finden Sie in der Konfiguration von Fireboard:

Manuellen Status übermitteln

Wenn Sie keine automatische Status Auswertung haben, aber trotzdem gerne einen Status übermitteln möchten (z.B. durch Auslesen des Faxes), können Sie die optionalen Einstellungen des Plugins nutzen. Dort können Sie eine FMS/ISSI Kennung eintragen und mit einem vorgeschalteten Status Plugin den Status beeinflussen: