Page tree

Hinweis

Dieses Handbuch wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte nutzen Sie unser neues Handbuch. Dieses finden Sie hier:
http://doku.alamos-gmbh.com/

Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Funktionsweise

Dieses Plug-In ermöglicht es Alarme zeitabhängig zu blockieren bzw. zuzulassen. Ab FE2-Version 2.0.1.13 kann eine Mehrfachauswahl der Tage durchgeführt werden.

Hinweis

Die Zeiteinstellungen beziehen sich immer auf einen Tag, d. h. es ist kein Zeitraum definierbar der einen Tageswechsel mit sich bringt. Den Zeitraum 22:00 bis 08:00 am nächsten Morgen kann man dennoch abbilden: Erste Instanz des Plug-Ins Zeitregeln von 22:00 bis 23:59; danach sequenziell (also eingerückt, nicht parallel) eine zweite Instanz des Plug-Ins von 0:00 bis 08:00.

Ganztags

Möchten Sie eine ganztägige Überprüfung, so wählen Sie als Start 00:00 und als Ende 24:00 Uhr.

FeldErläuterungPflichfeld
TagDer Wochentag an dem die Sperrung stattfinden soll, oder mehrere Wochentage markiert mit gedrückter STRG-Taste.(tick)
StundenStunden als Zeitpunkt, nicht Zeitraum(tick)
MinutenMinuten als Zeitpunkt, zugehörig zu Stunden; Auswahl von Stunden 11 Minuten 13 ergäbe also die Zeit 11:13(tick)
Invertieren?Die oben definierte Zeit wird zur exklusiv erlaubten Zeit, der Alarm wird in allen anderen Fällen also immer verworfen. Bitte seien Sie sich über die Funktion im Klaren, wenn Sie sie benutzen! 

Beispiel

FeldErläuterung
TagMontag-Freitag
Startzeit Stunden7
Startzeit Minuten0
Endzeit Stunden17
Endzeit Minuten0
Invertieren?ja