Page tree

Hinweis

Dieses Handbuch wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte nutzen Sie unser neues Handbuch. Dieses finden Sie hier:
http://doku.alamos-gmbh.com/

Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Kurzbeschreibung

Ein Sammelalarm dient zur schnellen Übersicht, welche Einheiten für einen Einsatz alarmiert wurden. Dazu folgendes Beispiel:

FFW Mustermann mit folgenden Einheiten:

  • 1. Gruppe (ZVEI 12345)
  • 2. Gruppe (ZVEI 12346)
  • 3. Gruppe (ZVEI 12347)

Nun möchte der Kommandant eine Übersicht haben, welche Einheiten bei einem Einsatz alarmiert worden sind. Dazu dient der Sammelalarm.

Konfiguration

Feld
Beschreibung
Wartezeit für SammelalarmDiese Zeit gibt an wie lange nach Eingang des ersten Alarms, der einem Sammelalarm zugeordnet ist, auf den Eingang weiterer zugehöriger Alarmierungen gewartet werden soll. Innerhalb dieser Wartezeit werden die eingehenden Alarminformationen gesammelt und nach Ablauf der Zeit wird daraus der entsprechende Sammelalarm generiert. - Ist eine bedingte Alamierung konfiguriert wird nach Ablauf der Zeit geprüft ob eine benötigte Alarmierung einging und dem entsprechend der Sammelalarm ausgeführt oder verworfen.
AuflistungstrennzeichenDieses Zeichen wird als Trennzeichen zwischen den alarmierten Einheiten, diese über &SA& ausgelesen werden können, gesetzt.
Sammelalarm-Zeit jedesmal zurücksetzenDiese Option gibt an ob die Zeit für den Auslöser des Sammelalarms einmalig beim Eingang eines zugehörigen Alarms einmalig gesetzt werden soll oder bei jeder weiteren zugehörigen Alamierung diese Zeit zurückgesetzt werden soll.
Rückmeldung zusammenfassenSollten für die Alarmierungen des SA Rückmeldungen angelegt worden sein, können diese hiermit zusammengefasst werden.

Hinzufügen einer Sammelalarm Einheit

  1. Starten Sie die Server-Oberfläche
  2. Öffnen Sie die Benutzerverwaltung

  3. Nun wählen Sie Ihren Benutzer aus

  4. Klicken Sie auf "Sammelalarm hinzufügen"

  5. Geben Sie anschließend einen Namen für den Sammelalarm ein.

  6. Nun fehlt noch die Zuweisung. Öffnen Sie die SA-Einheit durch Doppelklick. Weisen Sie dieser SA-Einheit die gewünschten Einheiten zu.

  7. Anschließend klicken Sie auf "Speichern"

Hinweis

Wenn Sie eine oder mehrere zugehörige Einheiten als "Muss alarmiert werden" markieren, wird die Sammelalarm-Einheit nur gestartet, wenn die markierten Einheit auch wirklich einen Alarm erhalten. Haben Sie z. B. 5 EInheiten zugeordnen (A, B, C, D und E) und markieren A und E als "Muss alarmiert werden ", startet dieser Ablauf erst, wenn A und E einen Alarm erhalten haben. Wird entweder nur A oder nur E alarmiert, startet der Sammelalarm nicht.

Alarmablauf der Sammelalarm-Einheit

Im Alarmtext-Plugin der Sammelalarm-Einheit können Sie auf eine Liste aller alarmierten Einheiten mit dem Parameter &SA& zugreifen. Nachfolgend eine Beispiel-Konfiguration des Alarmtextes:

Einsatz: &D& - &U&
Alarmierte Einheiten:
&SA&

Was dann im Einsatzfall ankommen würde:

Einsatz 11.11.11 - 18:45
Alarmierte Einheiten:
1. Gruppe;2. Gruppe

Beispiel

Einsatz am 12.03. um 20:17:20 Uhr. Alarmiert werden:

  • 1. Gruppe um 20:17:20 Uhr
  • 3. Gruppe um 20:17:29 Uhr

Diese beiden Gruppen werden sofort von FE2 alarmiert. Nach der wie oben beschrieben eingestellten Zeit wird die Sammelalarm-Einheit alarmiert.

 

  • No labels