Page tree

Hinweis

Dieses Handbuch wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte nutzen Sie unser neues Handbuch. Dieses finden Sie hier:
http://doku.alamos-gmbh.com/

Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Was ist ein Online Service?

Was ist ein Online Service?

Das Adressbuch aller Personen ist lokal in Ihrem FE2 System vorhanden. Standardmäßg ist die Nutzung der Verfügbarkeit und der Rückmeldungen nicht aktiv. Wenn Sie Rückmeldungen und Verfügbarkeit nutzen möchten, benötigen Sie die so genannten Online Services. Ein Online Service entspricht einem "Adressbuch in der Cloud" welche all Ihre Personen enthält.

Um von überall darauf zugreifen zu können, befindet sich der Online Service selbst nicht mehr lokal auf Ihrem FE2 System, sondern auf einem Cloud Server. Dabei werden in diesem Cloud Adressbuch nur die Informationen gespeichert, die für Rückmeldung und Verfügbarkeit notwendig sind.

Ein Online Service wird in der Regel genau einem FE2 Benutzer zugewiesen und die beiden Adressbücher (FE2 lokal und Online Service Adressbuch) abgeglichen.

Für was kann er verwendet werden?

Ein Online Service wird pro FE2 Benutzer benötigt, für welchen eine Verfügbarkeit und Rückmeldungen genutzt werden soll. Sobald ein Online Service einem FE2 Benutzer zugewiesen wird, sehen Sie im lokalen FE2 Adressbuch nun die Verfügbarkeiten aller angelegten Personen. Sie können hier auch direkt den Personen Ihre "Online Services Person" zuweisen (z.B. via QR Code oder via Email).

Wie funktioniert die automatische Synchronisation?

Synchronisation Online Service

Damit Personen in den Online Services nicht händisch doppelt angelegt werden müssen, gibt es eine Synchronisation (Datenabgleich) zwischen FE2 und den Online Services.

Wann findet die Synchronisation statt?

  • Beim erstmaligen Start von FE2 ab Version 2.15 wenn vorher eine ältere Version (< 2.15) eingesetzt worden ist
  • Bei der Zuweisung eines Online Services in der Admin Oberfläche zu einem FE2 Benutzer

Was wird synchronisiert?

Es werden folgende Daten synchronisiert:

  • Alle Personen des Adressbuches mit Name und Email Adressse (aPager PRO)
  • Alle Funktionen
  • Alle Gruppen

In welche Richtungen kann synchronisiert werden?

Wenn einem FE2 Benutzer ein Online Service nachträglich zugewiesen wird, so gibt es verschiedene Synchronisation Modi:

ModusErklärung
In beide Richtungen
  • Alle im Online Service angelegten Personen werden im lokalen FE2 Adressbuch angelegt, falls nicht bereits eine Person existiert, die den exakt selben Namen hat
  • Alle Gruppen werden aus den Online Services im lokalen Adressbuch angelegt
  • Alle Funktionen werden aus den Online Services im lokalen Adressbuch angelegt
  • Alle lokale FE2 Personen, welchen keine Person aus den Online Services zugewiesen werden konnte (an Hand des Namens), werden in den Online Services angelegt
Nur von Online Service in Richtung Adressbuch
  • Alle im Online Service angelegten Personen werden im lokalen FE2 Adressbuch angelegt, falls nicht bereits eine Person existiert, die den exakt selben Namen hat
  • Alle Gruppen werden aus den Online Services im lokalen Adressbuch angelegt
  • Alle Funktionen werden aus den Online Services im lokalen Adressbuch angelegt
Nur von Adressbuch in Richtung Online Service
  • Alle lokale FE2 Personen, welchen keine Person aus den Online Services zugewiesen werden konnte (an Hand des Namens), werden in den Online Services angelegt
Keine SynchronisationEs findet keine Synchronisation statt

 



  • No labels