Page tree

Hinweis

Dieses Handbuch wird nicht mehr aktualisiert.

Die enthaltenen Anleitungen sind stark veraltet.

Bitte nutzen Sie unser neues Handbuch.

Dieses finden Sie hier:

http://doku.alamos-gmbh.com/

Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Sollten Sie nachträglich einen Online Service einem Benutzer zuweisen wollen, so können Sie dies in den Admin Einstellungen tun.

 

Synchronisation Modus wählen

Wenn Sie einen Online Service einem Benutzer zuweisen, müssen Sie wählen, welche Art der einmaligen Synchronisation Sie nutzen möchten. Hierzu haben Sie verschiedene Möglichkeiten:

 

ModusErklärung
In beide Richtungen
  • Alle im Online Service angelegten Personen werden im lokalen FE2 Adressbuch angelegt, falls nicht bereits eine Person existiert, die den exakt selben Namen hat
  • Alle Gruppen werden aus den Online Services im lokalen Adressbuch angelegt
  • Alle Funktionen werden aus den Online Services im lokalen Adressbuch angelegt
  • Alle lokale FE2 Personen, welchen keine Person aus den Online Services zugewiesen werden konnte (an Hand des Namens), werden in den Online Services angelegt
Nur von Online Service in Richtung Adressbuch
  • Alle im Online Service angelegten Personen werden im lokalen FE2 Adressbuch angelegt, falls nicht bereits eine Person existiert, die den exakt selben Namen hat
  • Alle Gruppen werden aus den Online Services im lokalen Adressbuch angelegt
  • Alle Funktionen werden aus den Online Services im lokalen Adressbuch angelegt
Nur von Adressbuch in Richtung Online Service
  • Alle lokale FE2 Personen, welchen keine Person aus den Online Services zugewiesen werden konnte (an Hand des Namens), werden in den Online Services angelegt
Keine SynchronisationEs findet keine Synchronisation statt
  • No labels